AN: Business-Coaching mit hypnosystemischen Methoden 13.11. – 14.11.2020

315,00

zzgl. Versand

 

Martina Lenz Hypnosystemische Beraterin (MEIK), Supervisorin, Business Coach
https://www.martina-lenz.eu/

Fr. 13.11.2020 von 13 Uhr bis 20 Uhr und Sa. 14.11.2020 von 10 Uhr bis 18 Uhr
Insgesamt 16 Unterrichtseinheiten a‘ 45 min
Eine Akkreditierung wird beantragt

19 vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Coaching ist ein ungeschützter Begriff und die Vielfalt der Angebote auf dem Markt verwirrend. Professionelles Coaching geht davon aus, dass Coaching – Klienten psychisch stabil sind und sich in ihrer beruflichen Rolle und/ oder persönlich weiter entwickeln wollen. Liegt der Kontext bei dieser Entwicklung im privaten Bereich spricht man von „Life – Coaching“, liegt er im Business-Bereich, spricht man von „Business oder auch Executive –Coaching“, je nach Hierarchie der Coaching-Klienten.

In dem Seminar konzentrieren wir uns auf Business – Coaching. Wir arbeiten zum einen an den Unterschieden und Gemeinsamkeiten von Therapie und Coaching und den Anlässen für Business- Coaching. Wir nehmen die Erwartungen von Coaching – Klienten in den Blick und die Erwartungen der Firmen, die Coaching beauftragen. Wir betrachten die Bedeutung des organisationalen Kontextes und Möglichkeiten und Grenzen von Coaching vor diesem Hintergrund.

Zum anderen arbeiten wir an der Frage, für welche Coaching-Klienten sich hypnosystemische Verfahren eignen und wie man sie im Business-Kontext einführt. Die innere Landkarte des Coaching-Klienten ist dann der Wegweiser zur Wahl von hypnosystemischen Interventionen, mit denen man z.B. Glaubenssätze lockern, unerwünschte, unwillkürliche Verhaltensweisen günstig beeinflussen oder Aufmerksamkeit für somatische Marker erzeugen kann.

Das Seminar ist für BeraterInnen geeignet, die Ihre Kompetenzen auf dem Gebiet erweitern wollen und vor allem den hypnosystemischen Fokus schärfen möchten. TherapeutInnen sind ebenso eingeladen, besonders wenn Interesse an er Arbeit im Organisationskontext besteht, z.B. durch Supervisionsanfragen- und Tätigkeiten.

Das Seminar ist als Workshop konzipiert. Kurze Inputs zu den obigen Inhalten wechseln mit Diskussions – und Praxisphasen. Ausgewählte hypnosystemische und NLP – Formate werden an Fällen aus der Praxis vorgestellt und demonstriert. Die Teilnehmer sind dann eingeladen, die Formate selbst zu üben.

Literatur:

Draht Karsten: Coaching und seine Wurzeln, Haufe Verlag, Freiburg – München 2012
Migge Björn: Handbuch Business Coaching, Beltz Verlag, Weinheim-Basel, 2011
Gunther Schmidt: Einführung in die hypnosystemische Therapie und Beratung; Carl- Auer Compact, Heidelberg 2005
Gunther Schmidt: Liebesaffären zwischen Problem und Lösung, Carl-Auer Verlag, Heidelberg 2004
Gunther Schmidt: Der Realitätenkellner , Carl-Auer 2011